1. Mai 2006

Offener Brief vom 1. Mai 2006

Am 1. Mai 2006 erhielten die Apostel Jacob und Schulz über den Ältesten Knop vom Apostel i.R. W. Rohde einen offenen Brief.(f) Dieser offene Brief enthielt zum Ersten den Aufruf zur Spaltung der Gläubigen des AJC in "Gesalbte auf dem Weg mit der OAC" und "Verbleibende im AJC" und zum Zweiten wurden die aktiven Apostel aufgefordert das AJC zu verlassen. Dieser Brief wurde von den aktiven Aposteln in den Abendgottesdiensten des 2. Mai 2006 verlesen. Gleichzeitig sahen sich die Apostel veranlasst in diesen Gottesdiensten die unterzeichnenden Amtsträger ihres Amtes zu entheben.
Am 4. Mai 2006 wurde dem Original des Briefes noch eine aktualisierte Ausfertigung nachgereicht.(f) In diesem bekannten sich durch ihre Unterschrift wesentlich mehr Brüder, Amtsträger aktiv und in Ruhe zu den oben genannten Aussagen.

Keine Kommentare: